Kopf

Verkehrsleitsystem

Erweiterung Park & Drive Parkplatz Wöllersdorf

Erweiterung Park & Drive Parkplatz Wöllersdorf

Die Bauarbeiten für einen weiteren P&D Parkplatz an der A2 Anschlussstelle Wöllersdorf beginnen.

{slide=Park & Ride Wöllersdorf|closed|grey}

 Um PendlerInnen die Möglichkeit zu bieten, Fahrgemeinschaften zu bilden, haben das Land NÖ und die ASFINAG Ende 2007 ein Rahmenübereinkommen für die Errichtung von „Park & Drive”-Anlagen in NÖ abgeschlossen, welches die Kostenteilung zwischen dem Land NÖ und der ASFINAG für diese Anlagen vorsieht. Derzeit stehen rund 1300 „Park & Drive”-Abstellflächen in Niederösterreich zur Verfügung.

Auf der bestehenden „Park & Drive”-Anlage an der A 2 Anschlussstelle Wöllersdorf (für 20 PKW), kommt es auf Grund der PendlerInnen aus dem Piestingtal zu einer Parkplatzknappheit. Aus diesem Grund wurde eine Erweiterung der bestehenden Anlage beschlossen. Die gesamte „Park & Drive”-Anlage liegt zwischen der Landesstraße B 21 und der Auffahrtsrampe auf die A2 Richtung Graz.

Mit dem Neubau werden weitere 38 PKW-Abstellmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Dadurch ergeben sich auf der gesamten Anlage 58 Parkplätze, um PendlerInnen die Möglichkeit zu bieten, Fahrgemeinschaften zu bilden. Die Erhaltung wird über die Instalierung eines Verkehrsleitsystemes von der Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl finanziert. Die Realisierung wird bis Ende des Jahres angestrebt.{/slides}

services

muelltermin

newsletter

mitglied

direkter draht

Alle Beiträge

Magazin Halbjahresbilanz 2018

Berichte zu vielen weiteren Projekten für unsere Gemeinde finden Sie in unserem Magazin zur Halbjahresbilanz.

Berichte zu vielen weiteren Projekten für unsere Gemeinde finden Sie in unserem Magazin zur Halbjahresbilanz.

VP-Magazin18


Unsere Veranstaltungen

nikolausDirndlball