Kopf

Weichenstellung in der VP

weichenstellung

im Bezirk Wiener Neustadt

LAbg. Franz Rennhofer wurde einstimmig als Nachfolger von Hans Rädler nominiert.

{slide=Weichenstellung|closed|grey}

Am 26. März 1992 wurde NR Bgm. Hans Rädler als Nachfolger von NR a.D. Franz Stocker zum Parteiobmann der Volkspartei im Bezirk Wiener Neustadt gewählt. Nach 20 Jahren im Amt und vier Wiederwahlen – also fünf Perioden – tritt er beim ordentlichen Bezirksparteitag 2012 nicht mehr an. 

„Eine rechtzeitige Weichenstellung kann nur dann erfolgen, wenn geeignete Persönlichkeiten vorhanden sind, die ein gelungenes Werk weiter fortführen können. Mit Franz Rennhofer habe ich dem Bezirksparteivorstand einen Obmann vorgeschlagen, der nicht nur das Vertrauen der Funktionärinnen und Funktionäre genießt, sondern der auch die entsprechende Erfahrung und das notwendige Engagement mitbringt“, so Hans Rädler. 

Der Bezirksparteivorstand hat in seiner Sitzung als Termin für den Bezirksparteitag den 9. März 2012 festgelegt und LAbg. Bgm. Ing. Franz Rennhofer einstimmig für die Wahl zum neuen Bezirksparteiobmann vorgeschlagen. Der Parteitag wird in der Siedlung Maria Theresia, Gemeinde Eggendorf, stattfinden. 

„Ich bedanke mich bei Hans Rädler für seine erfolgreiche Arbeit. In den letzten zwanzig Jahren war die Volkspartei in unserem Bezirk die treibende Kraft. Gerade darum hat sich unser Bezirk auch so erfolgreich weiterentwickelt. Heute leben wir in einer sehr bewegten Zeit, in der die Herausforderungen der Zukunft nicht geringer werden. Besonders in solchen Zeiten ist es spannend Politiker zu sein und etwas bewegen zu können. Daher bedanke ich mich bei den Mitgliedern des Bezirksparteivorstandes für die einstimmige Nominierung und bitte schon jetzt die Delegierten am Bezirksparteitag um ihr Vertrauen. Die Richtung in unserem Bezirk stimmt. Deshalb werde ich mit allen unseren Funktionärinnen und Funktionären den eingeschlagenen Weg fortsetzen und freue mich auf meine neue Aufgabe“, so Rennhofer.

{/slides}

services

muelltermin

kommunikationsservice

mitglied

direkter draht

Magazin Halbjahresbilanz 2018

Berichte zu vielen weiteren Projekten für unsere Gemeinde finden Sie in unserem Magazin zur Halbjahresbilanz.

Berichte zu vielen weiteren Projekten für unsere Gemeinde finden Sie in unserem Magazin zur Halbjahresbilanz.

VP-Magazin18

Information

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen haben wir Sie darüber zu Informieren, dass die VP Wöllersdorf-Steinabrückl im Zuge von anstehenden Wahlen, Abschriften der Wählerverzeichnisse sowie auch zum Zwecke der Statistik Abschriften aus den Landesbürgerevidenzen, erhält.

Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Unsere Veranstaltungen

nikolausDirndlball